Navigation
Malteser Memmingen

GW-San 50

GW-San 50

GW San

Nebst der Komponente IUK (Information und Kommunikation) in Form der UG San EL, stellt die Gliederung Memmingen auch eine so genannte Schnelleinsatzgruppe Sanität (SEG San).

Diese verfügt über einen von 5 durch den Freistaat Bayern beschafften Gerätewagen Sanität 50 (GW San 50). Dieser steht nicht nur dem eigenen Leitstellenbereich, sondern dem ganzen Freistaat speziell für so genannte Großschadensereignisse zur Verfügung.

Das Fahrzeug ist so konzipiert, dass eine gleichzeitige Versorgung von 50 Verletzten möglich ist.

Nach dem Triagesystem, werden die Patienten in Schweregrad der Verletzungen Kategorisiert und in zur Verfügung gestellten Zelten versorgt. Dabei ist es möglich an drei Plätzen gleichzeitig, beatmungspflichtige Personen intensivähnlich erst zu versorgen.

Durch die Beladung des Fahrzeuges kann relativ autark gearbeitet werden. Ein eigenes Stromaggregat sorgt für die nötige Energie und ein Dieselheizgebläse ermöglicht die Zelte zu beheizen.

Das Fahrzeug hat zur Erstversorgung ausreichend Medikamente, Verbandssätze, Sauerstoff, Pulsoxymetrie, 3 EKG mit Halbautomaten, 3 Beatmungseinheiten, Notfallrucksäcke, Absaugeinheiten und weiteres im Gepäck.


Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE08370601201201202570  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.